Kostenloser Versand ab 39 € (DE)
Lieferzeit 2-3 Tage innerhalb Deutschlands
1 Monat Widerrufsrecht
PayPal | Kreditkarte | Kauf auf Rechnung

Ostereier natürlich färben – Anleitung mit ausgefallenen Mustern

Das Tolle beim  Ostereier färben mit Naturmaterialien ist, dass du vollständig auf Chemie verzichten kannst und das Eier färben mit Kindern völlig unbedenklich wird.  

plazotta ostereier natuerlich faerben mit naturfarben

Eier färben ohne Farbe – Die besten Lebensmittel 

Wir erklären dir Schritt für Schritt, mit welchem Gemüse dir das Ostereierfärben gelingt und wie du tolle Muster auf die Eierschalen bekommst.
Es gibt viele Lebensmittel, mit denen du Ostereier natürlich färben kannst:
   

Gelb

Eier färben mit Kurkuma, Kamillenblüten, Karotten, Birkenblättern, Matetee oder Safran.

Grün

Eier färben mit Spinat, Brennnesseln, Petersilie, Mangold, Giersch, Efeu oder Johanniskraut.

Blau

Eier färben mit Rotkohl, Heidelbeeren (Blaubeeren), Hibiskusblüten oder Malven.

Rot

Eier färben mit roter Bete, roten Zwiebeln, Cranberrys, Holunderbeeren (Fliederbeeren), Birkenrinde oder schwarzen Johannisbeeren.

Braun

Eier mit Zwiebeln färben sowie schwarzem Tee oder Kaffee.


So kannst du Ostereier natürlich färben    

01 Eier kochen

Egal für welche Farbe und welches Material du dich entscheidest, als Erstes musst du die Eier hart kochen. Du kannst auch ausgeblasene Eier färben, musst dann aber aufpassen, dass sie nicht zerbrechen. 

02 Farben vorbereiten

Während die Eier vor sich hin kochen, kannst du einen Farbsud ansetzen, in dem die harten Eier später ihre natürlich Farbe erhalten.

Du kannst für jede Farbe einen Topf mit mehreren farblich passenden Zutaten verwenden oder pro Topf nur eine Zutat nutzen. Bei Letzterem kannst du experimentieren und selbst sehen, ob Rotkohl besser färbt als Hibiskusblüten.

Du hast keine frischen Zutaten zur Hand? Verwende einfach Gewürzpulver wie Kurkuma für den Sud.

ostereier natuerlich faerben mit lebensmittel

Tipps: Die richtige Menge an Naturmaterialien

Wenn du frisches Gemüse als Ostereierfarbe verwendest, benötigst du je nach Gemüseart gute 2-3 Handvoll. Beim Gemüsepulver sollten es 30-100 Gramm sein; jeweils pro Liter.

Gemüse klein schneiden oder rupfen, sodass viel vom Farbstoff ins Wasser übergeht. Den Farbsud dann gut aufkochen und für mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Nun die Materialien aus dem Sud absieben.

plazotta ostereier natuerlich faerben anleitung

03 Ostereier färben   

Du kannst jetzt die gekochten Eier in den Farbtopf legen. Achte darauf, dass alle Eier gut bedeckt sind. Alternativ legst du die Eier in kleine Dessertschalen und übergießt sie mit dem Sud. 
Die Eier sollten mindestens 30 Minuten in der Naturfarbe baden. Du kannst sie auch über Nacht liegen lassen, damit sie eine intensivere Färbung erhalten

04 Deine Experimentierfreude ist gefragt

Beim natürlichen Ostereier färben ist viel Experimentierfreude im Spiel, da nicht alle Materialien immer auf Anhieb funktionieren und die Farbe verschieden ausfallen kann – je nachdem, wie lange du den Sud kochst, wie lange die Eier in dem Sud baden, mit welchem Gemüse du den Sud vorbereitest und wie warm die Eier sowie der Sud noch sind. Es macht auch einen Unterschied, ob du weiße oder braune Eier färben möchtest. 

Tipps

Um die Farbe aufzuhellen, kannst du Essig in den Sud geben und zum Beispiel verschiedene Varianten für Rotkohl-Farben nutzen.

Mit Pottasche werden die Farbergebnisse intensiver und einen schönen Glanz erhalten die Eier, wenn sie nach dem Färben und Trocknen mit Speiseöl eingerieben werden. 


Nützliche Helfer beim Eier färben mit Naturfarben   

plazotta edelstahl timer kuechentimer kurzzeitmesser mechanisch magnetisch eieruhr

01 Eieruhr

Du benötigst auf jeden Fall eine Eieruhr, damit du die Zeit beim Kochen nicht vergisst. Wenn du den Sud für 30 Minuten kochen lässt, stellst du die Uhr einfach auf 20 Minuten und verlängerst die Zeit um weitere 10 Minuten, sobald du die Eier in einem separaten Topf zum Kochen bringst.

Zur Eieruhr

plazotta mini cocotte braeter set keramik ofen foermchen schaelchen

02 Kleine Schälchen

In kleine Schälchen kannst du die Eier legen, um sie dann mit dem Sud zu übergießen. So musst du sie nicht im großen Topf einfärben.

Zu den kleinen Schälchen

plazotta eiertrenner edelstahl holzgriff eidottertrenner eigelbtrenner kuechenhelfer

03 Rührlöffel und Sieb 

Nicht zu vergessen ist ein alter Rührlöffel, der die Farbe des Suds annehmen darf und ein passendes Sieb, um die Materialien aus dem Sud zu bekommen.  Beachte, dass die Farbe auch auf Töpfe, Rührlöffel und Schälchen übergehen und diese einfärben kann.

Zum Eiertrenner


Ausgefallene Muster auf den Ostereiern

plazotta-ostereier-faerben-mit-naturfarben-faerben-ausgefallene-muster

Natürlicher Blatt-Aufdruck

Mit Blättern zauberst du besondere Muster auf die Schale. Hierfür legst du die Blätter auf das Ei, umwickelst es mit einem Nylonstrumpf und bindest ihn gut fest. Erst jetzt legst du das Ei in die natürliche Ostereierfarbe. Anschließend lässt du die Eier vorsichtig trocknen oder föhnst kalt darüber und entfernst den Strumpf. Das klappt auch mit mehreren Blättern, Schalen oder Spitzenmuster von alten Stoffen.

Minimalistische Linien

Vor dem Färben die Eier mit einem Gummiband umwickeln, die Stellen nehmen dann keine Farbe an und erzeugen einfache und dezente Linienmuster.

Bunte Farbtupfer

Du kannst den Farbsud nutzen, um die Eier nur stellenweise zu färben. Zum Beispiel etwas Sud in eine flache Schüssel oder Untertasse geben und das Ei vorsichtig hineinlegen, sodass es nur an einer Stelle gefärbt wird. Das Ei dann drehen und mit einer anderen Farbe weitermachen.

Kreative Muster aufmalen

Auf den gefärbten Eiern kannst du mit Essig und Zitronensäure feine Muster „aufmalen“. Mit einem Wattestäbchen die Säure aufnehmen und Punkte oder Linien zeichnen, die Säure ätzt die Farbe wieder weg und es lassen sich „hellere“ Muster erzeugen. Rohe Zutaten wie Kurkuma, rote Beete oder Blaukraut eignen sich, um gekochte Eier zu bemalen .


So wirds gemacht

  • Die Naturmaterialien in einem Sud ansetzen und mindestens 30 Minuten kochen lassen.
  • Die Eier in heißem Wasser für 10 Minuten hart kochen lassen.
  • Wenn Muster gewünscht sind, die Eier entsprechend vorbereiten, bevor sie in den Sud gehen.
  • Den Sud absieben und die Eier für mindestens 30 Minuten (oder über Nacht) in dem Färbewasser liegen lassen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
3-tlg. Küchenhelfer-Set 3-tlg. Küchenhelfer-Set 3-tlg. Küchenhelfer-Set 3-tlg. Küchenhelfer-Set 3-tlg. Küchenhelfer-Set 3-tlg. Küchenhelfer-Set 3-tlg. Küchenhelfer-Set 3-tlg. Küchenhelfer-Set 3-tlg. Küchenhelfer-Set 3-tlg. Küchenhelfer-Set 3-tlg. Küchenhelfer-Set 3-tlg. Küchenhelfer-Set
Quickview
3-tlg. Küchenhelfer-Set
ab € 12,90
Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter
Quickview
Eierhalter Eier Box 16 Eier Eierbehälter
ab € 14,90