Kostenloser Versand ab 39 € (DE)
Lieferzeit 2-3 Tage innerhalb Deutschlands
1 Monat Widerrufsrecht
PayPal | Kreditkarte | Kauf auf Rechnung

Frühjahrsputz Checkliste für Küche & Vorratskammer mit Tipps

Die Sonnenstrahlen locken einen nur zu gerne ins Freie, sobald die Temperaturen in den Plusbereich steigen. Jetzt steht auch der Frühjahrsputz an, der jedes Jahr den Winter aus dem Haus treibt und Platz für den kommenden Sommer macht.

plazotta fruhjahrsputz kueche vorratskammer

 Tipps für den Frühjahrsputz

Mit unserer Checkliste und einem Putzplan für den Frühjahrsputz kannst du einfach und bequem deine Küche Frühjahrs tauglich machen und hast im Handumdrehen Zeit für einen Spaziergang in der strahlenden Sonne.


Checkliste und Tipps: Frühjahrsputz leicht gemacht    

Mit unserer Frühjahrsputz-Checkliste bekommst du deine Küche ganz schnell Frühjahrs tauglich. Schau dir unsere Tipps und nützlichen Küchenhelfer an.

1. Ausmisten und Schränke leeren 

Ob Schuhschränke, Kleiderschränke oder Vorratskammern – Altes muss weg und Neues muss rein. Bei den Klamotten sollte langsam an die Übergangskleidung gedacht werden, dasselbe gilt für die Schuhe. Bei Lebensmitteln das MHD überprüfen und bei Backzutaten checken, ob man diese bis nächstes Jahr noch aufheben kann. 
 Unsere Aufbewahrungsboxen sind perfekt, um deine Schränke zu leeren und Sachen aufzubewahren.

plazotta aufbewahrungsboxen fuer schraenke
plazotta fruehjahrsputz staubwischen mit microfaser reinigungstuechern

2. Staubwischen 

Weil im Winter weniger gelüftet wird, bleibt Staub gerne länger liegen. Hier kann man sich nun richtig austoben und alle Lampenschirme und Schränke, für die man auch mal einen sicheren Tritthocker benötigt, von Grund auf von altem Staub befreien. 
 Unsere Microfaser-Reinigungstücher kannst du trocken und feucht nutzen, um die Schränke zu entstauben.

3. Küchengeräte reinigen

Im Winter wird mehr gekocht, gebacken und gebraten. Entsprechend viel genutzt werden auch Herd und Backofen, Kühlschrank und die Spülmaschine. Alle Elektrogeräte nun richtig säubern und den alten Winterdreck herausputzen. 
 Unsere extra langen Gummihandschuhe vereinfachen das Reinigen von Backofen & Co., ohne dass deine Kleidung schmutzig wird.

plazotta gummihandschuhe fuer den fruehjahrsputz

plazotta selbstklebende haken fuer kuechenutensilien

4.  Küchenschränke & Schubladen säubern

Damit die Küche rundum sauber wird, müssen die Küchenzeilen mitsamt Schränken und Schubladen gesäubert werden. Zum einen kannst du gleich altes Geschirr entsorgen, das du nicht mehr nutzt, zum anderen kommt der alte Wintermief aus den Schränken. Unbedingt immer von oben nach unten putzen: erst Hängeschränke, dann Schubladen und zum Schluss die Schränke am Boden. 
 Extra-Tipp: selbstklebenden Haken sind ideal, um Küchenutensilien aus den Schubläden zu verbannen und an die Wand zu hängen.

5. Fliesen und Arbeitsplatte reinigen

Die Fliesen beim Herd und an der Spüle gehören gesondert gereinigt, da sich hier gerne viele Fettspritzer bzw. Kalkflecken finden. Wenn du deine Küche verschönern willst, kannst du nach dem Putzen auch Fliesenaufkleber verwenden, um einen neuen Style in die Küche zu bekommen. 
 Unsere kugelförmigen Reinigungsbürsten liegen so toll in der Hand, damit kannst du problemlos auch unebene Fliesen einfach reinigen.

plazotta kugelfoermigen reinigungsbuersten fuer fliesen arbeitsplatte
plazotta fruehjahrsputz aufbewahrungskiste fuer reinigungsmittel

6. Möbel reinigen

Esszimmerstühle und Polstermöbel können jetzt von altem Schmutz und Staub gereinigt werden. Metall- und Holzmöbeln mit einem feuchten Tuch abwischen, gegebenenfalls auch mit einem Holzschutzmittel darüber gehen. Polstermöbel können je nach Verschmutzungsgrad mit einem besonderen Putzmittel gereinigt werden. 
 Mit verschiedenen Aufbewahrungskisten kannst du spezielle Reinigungsmittel gleich in Gruppen einteilen, ohne lange suchen zu müssen. 

7. Gardinen waschen & Fenster putzen

Die einen lieben es, die anderen hassen es: Fensterputzen! Wenn man den Trick einmal heraushat, kann man sehr schnell alle Fenster putzen. Vorab die Gardinen abhängen, waschen und dann der Sonne nachwandernd – also von Osten nach Westen – die Fenster putzen.
 Für einen nachhaltigen Frühjahrsputz ohne Chemie: Mit natürlichen Reinigern wie Essig kannst du auf umweltfreundliche Art seine Fenster streifenfrei bekommen.

nachhaltiger fruehjahrsputz ohne chemie mit essig

plazotta fruehjahrsputz vorratsdosen fuer getrocknete gewuerze kraeuter

8. Vorratsdosen reinigen

Wenn der Lieblingstee und die selbst getrockneten Kräuter aus dem Garten sich dem Ende neigen, wird es Zeit, die Vorratsdosen zu reinigen. Vielleicht kannst du größere Dosen durch kleinere ersetzen und so mehr Platz in der Küche schaffen. 
 Extra-Tipp: In unserem Sortiment an Vorratsdosen findest du eine tolle Vielfalt, die dein Sortiment erweitert, ergänzt oder auch ersetzt.

9. Abflüsse & Spülbecken reinigen

Wenn das Haus fertig geputzt und das ganze Schmutzwasser den Abfluss runtergespült wurde, kannst du dich dem Spülbecken und Abfluss widmen. Die Spülbecken gut von Schmutz und Kalk befreien und zum Schluss auch den Abfluss gründlich reinigen. 
 Die verseiften Stahlschwämme können auch für Metall-Armaturen genutzt werden.

plazotta fruehjahrsputz verseifte stahlschwaemme fuer spuelbecken

To Do Liste Frühjahrsputz

Wichtig ist, den Frühjahrsputz mit System zu starten, sei es, den Frühjahrsputz in 30 Tagen zu planen oder mit unseren Tipps für Küche und Wohnung den Frühjahrsputz zu organisieren.

  • Ausmisten und Schränke leeren.
  • Staubwischen.
  • Küchengeräte reinigen.
  • Fliesen und Arbeitsplatte reinigen.
  • Möbel reinigen.
  • Gardinen waschen & Fenster putzen.
  • Vorratsdosen reinigen.
  • Abflüsse & Spülbecken reinigen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.